la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Grübeln kann man …

11 Kommentare

… über den Zweck dieser Spiegelwand. Ist es eine Kunstinstallation? Soll es die darin gespiegelten Häuser hervorheben oder eher verstecken? Hatte die Gemeinde zuviel Geld? Oder einen kreativen Bürgermeister? Hat vielleicht der Bürgermeister einen Neffen, der eine Glasfabrik besitzt?

Wie auch immer, ich fand die Wand recht originell.

11 Kommentare zu “Grübeln kann man …

  1. Oder möchte sich die Landschaft im Spiegel betrachten? Ein Reh oder eine Wildsau? Kopfkino. Oder ist Kopfkino der Sinn dieser Installation, und ist das vielleicht Glas gewordenes Kopfkino des Künstlers? (Ich komme dabei auf recht dumme Gedanken, wie man sieht.)

    Gefällt 4 Personen

  2. Vielleicht ist auch genau das damit gemeint; die Menschen sollen sich darüber ordentlich den Kopf zerbrechen und ihre Fantasie anregen.

    Gefällt 2 Personen

  3. jaja, das ist eines der jüngsten Werke des Installationskünstlers Swarov de Vidrio, das man kurz vor dem Ortseingang nach Unterschasdorf findet. Es trägt den Titel „Kategorischer Imperativ des XXI. Jahrhunderts“. Dem Automobilisten wird gewissermaßen der Spiegel vorgehalten, in dem er sich selbst als Dompteur soundsovieler Pferdestärken bestätigt zu finden erwartet, doch die Installation verweigert sich seiner Hybris und zeigt statt dessen Natur, in die sich menschliche Behausungen bescheiden einfügen. In stummer Eindringlichkeit beschwört sie damit den Vorbeihastenden: „Du und deine Artgenossen, ihr solltet euch so verhalten, dass die Natur eure Anwesenheit gar nicht merkt!“. Die scheinbar so simple Aneinanderreihung dreier Spiegelpaneele offenbart sich damit als kulturpessimistischer Aufschrei. Die Spannung zwischen der minimalistischen Form und dem emotionalen Inhalt, den diese transportiert, erhebt die Installation zu einem einzigartigen Kunstwerk!

    Gefällt 7 Personen

  4. Eigenartig und fantasieanregend – bemerkt man dieses Objekt hauptsächlich als Fußgänger oder auch im Auto vorüberfahrend?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s