la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit


2 Kommentare

Zu Wasser und zu Lande

Nein, man muss keine besonderen, sportlichen oder sonstigen Leistungen erbracht haben um da hinaufschreiten zu dürfen. Es ist ein ungewöhnlicher Blickwinkel auf die Anlegestelle des Linienbootes Wien-Bratislava. Ich bin da erst einmal mitgefahren. Eine schöne Strecke auf der Donau auf einem Katamaran, sehr entspannend. Bratislava ist so nah, dass man gemütlich hinfahren, die Stadt besichtigen und wieder zurückfahren kann. Prinzipiell. Derzeit geht das wohl nicht, weil die Slowakei die Grenzen geschlossen hat.