Schlagwort: Atlantik –

Mittwoch 7.Juli 2021

Gartln findet derzeit frühestens ab 21H statt. Zwar machen mir meine zahlreichen Pflanzen viel Freude, aber einen Hitzekollaps und/oder Kreislaufzusammenbruch sind sie mir doch nicht wert. Ich habe ja auch keinen Garten sondern eine Terrasse mit Steinplatten, die gemeinsam mit den Hauswänden einiges an Hitze hin und her strahlen. Ist nicht der Weg zur Hölle mit guten Vorsätzen gepflastert, die strahlen ja höchstwahrscheinlich auch.

Ich habe eine ganz bestimmte Art Radl vor Augen, mit dem ich unter anderem in PB herumkurven möchte. Vor allem über die Brücke auf die andere Donauseite, das ist zum Gehen doch ziemlich weit. Um genau das zu bekommen, was ich haben möchte, muss ich wohl noch ein bissl suchen. Es eilt ja nicht. Für Donnerstag ist der bisher heißeste Tag des Sommers vorhergesagt, bis zu 37 Grad, also eher kein Tag für hektische Aktivitäten.

Zur Erfrischung eine Prise Nordatlantik

Schönriechen

Immer grün, sehr gesund. Der Geruch ist zwar vielleicht nicht der blumigste, aber doch so charakteristisch fürs Meer, dass ich ihn gerne mag. Wüsste ich nicht, dass es die Algen sind, die so riechen, würde ich glatt und nicht ganz zu Unrecht die Nase rümpfen.

Edle Materialien ?

Hier sieht man doch, dass das Ausgangsmaterial für die Erzeugung hübscher Strukturen nicht edel sein muss. Es handelt sich hier um das Endprodukt der Verdauung einer Möwe.