la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit


3 Kommentare

Pferde vor Menschen …..

Fiakerpferde dürfen/müssen in Wien ab 35 Grad Celcius nicht mehr arbeiten. Für Menschen gibt es solche Beschränkungen nicht. Vorläufig ist noch niemand auf die Idee gekommen, dass ja Menschen vor die Kutschen gespannt werden könnten. Vielleicht kommt das noch. Alles für den Tourismus !

Advertisements


10 Kommentare

Müde Fliegen und junge Männer

Vielen, vielen müden Fliegen bin ich heute unterwegs begegnet. Die Stadt kocht. Offenbar bringt kaum jemand auch nur  die Energie auf grantig zu sein, was natürlich sehr positiv ist. Ansonsten fällt mir beim besten Willen kein positiver Kommentar zu diesem Wetter ein.

SSSScccrrraaatsch, sssssccrrraaaaaaatsch, das waren die Klebebänder zum Abkleben von Fenstern und Türen und sonstigen nicht zu bemalenden Flächen. Bummm, bummm, wisch, wisch, wisch, bum, wisch, jetzt wird gestrichen, inklusive akrobatische Leistungen auf den Leitern. Die beiden jungen Maler sind kompetent, fleißig und ziemlich sehenswert. Ich wollte ja so wenig wie möglich wegräumen und halt irgendwie rundherum streichen, aber die zwei haben in null Komma nix die Möbel übereinander getürmt, alles zugeklebt. Sogar die Pflanzen sind hinter Plastik verschwunden und schauen richtig geschockt aus. Spätestens morgen Mittag wollen sie fertig sein. Egal ob Morgen Mittag oder morgen Abend jedenfalls wird dann längere Zeit lang nichts mehr renoviert und schon auf gar keinen Fall die Böden ! Trotzdem schaffe ich es immer wieder bei Hitzewellen Handwerker im Haus zu haben.


6 Kommentare

Ob wohl ….

… der derzeit mächtigste Mann der Welt selfies macht, oder genügt es ihm, sich in allen spiegelnden Oberflächen seiner Umgebung zu betrachten ? Schwer zu sagen, auch nicht wirklich wichtig. Wahrscheinlich gibt es in seinem Umfeld zahlreiche spiegelnde Oberflächen, trotzdem ist die Chance sehr gering , dass er das gleiche Schicksal erleidet wie der Namensgeber seiner Neurose.