la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit


9 Kommentare

Paleicas 12 magische Mottos – Juli – Sommer, Sonne, Sonnenschein

Dublins heitere Seite

Ich habe mit der „Herrin der magischen Mottos“ Paleica  darüber geplaudert, wie wir die Atmosphäre in Dublin empfinden. Sie fand sie eher düster, schon wegen der vielen Backsteingebäude und des Regens, ich finde sie streckenweise auch heiter und habe mich daher bemüht ein paar fröhliche Bilder von Irlands Hauptstadt zu machen.

Das ist zwar nicht in Dublin sondern weiter im Süden, aber ich habe es sehr witzig gefunden, dass die beiden wichtigsten Instrumente auf dem Boot das Fischnetz und der Mop waren

Das ist zwar nicht in Dublin sondern weiter im Süden, aber ich habe es sehr witzig gefunden, dass die beiden wichtigsten Instrumente auf dem Boot das Fischnetz und der Mop waren

Der moderne Teil von Dublin mit der Brücke in Harfenform

Der moderne Teil von Dublin mit der Brücke in Harfenform

Dublins Züge und Straßenbahnen sind bunt

Dublins Züge und Straßenbahnen sind bunt

Leichtigkeit trotz Regenwolken

Leichtigkeit trotz Regenwolken

Backstein kann auch heiter aussehen. Obwohl die dunkle Spiegelung etwas drohend aussieht. Und da treffen sich das melancholische und das heitere Dublin wieder.

Backstein kann auch heiter aussehen. Obwohl die dunkle Spiegelung etwas drohend aussieht. Und da treffen sich das melancholische und das heitere Dublin wieder.


11 Kommentare

52 – MONDGRAS – PHOTOS – MAI 15 – 4

Thema : Schneckenpost

Das Thema hat mich überhaupt nicht inspiriert. Ich hatte keine Lust einen Briefkasten oder die Antennen eines Postamts oder einen Briefträger zu fotografieren, daher interpretiere ich das Thema um einige Ecken und präsentiere:

NASSER GEHSTEIG ÜBER DEN VIELE BRIEFTRÄGER UND POSTBOTEN UND PAKETLIEFERANTEN GEGANGEN SINDIMG_3231