la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

O wie „ordentlich fertigmachen und dann fotografieren“

19 Kommentare

Werbeanzeigen


17 Kommentare

Napoleons Texturen

Nicht, dass ich ein Fan von Napoleon Bonaparte wäre und schon gar keine Monarchistin oder Militaristin, aber einen angeblichen Spleen Napoleons finde ich wirklich gut: er ließ überall wo er vorbeikam Bäume pflanzen; man weiß, er war viel unterwegs, zumeist in Begleitung von Heeren. Sein Lieblingsbaum war die Platane, die in den 1740er und 50ger Jahren nach Europa kam So sind zum Beispiel in Paris 40% der Bäume Platanen.