Donnerstag 24. Februar 2022

Ich bin aufgewachsen in einer heilen Welt, in der zwei große Kriege über Europa gezogen sind, aus denen alle viel gelernt haben und jetzt haben wir die EU und nie wieder Krieg. Natürlich war diese Sicht der Dinge immer schon falsch. Allzuviele haben gar nichts gelernt und es gab immer und gibt nach wie vor jede Menge Kriege und Konflikte in vielen Teilen der Welt, auch in Europa wurden die Jugoslawienkriege geführt. Den Weltfrieden gab es ohnehin nie.

Und nun schickt Putin in einer offensichtlich lange vorbereiteten Aktion mit völlig abstrusen Argumenten seine Truppen in die Ukraine und wir haben wiederum einen Krieg in Europa.

Viele sind gerade von der friedlichen Wolke 17 gefallen. Immer weniger andere sitzen noch auf einer Wolke mit unbekannter Nummer, wo Putin geschätzt wird und die europäischen Demokratien dafür als Diktaturen wahrgenommen werden. Diesen wünsche ich von Herzen, dass sie einmal nur 10 Minuten in Moskau gegen Putin demonstrieren und erfahren, was eine Diktatur ist und wie wenig wünschenswert der Aufenthalt in russischen Gefängnissen ist.

Aber gerade fällt mir ein, dass ich es noch nie bereut habe, hier auf dem blog zu politischen Themen den Mund zu halten und mich sowohl des Widerspruchs als auch der Zustimmung zu enthalten. Es fällt mir schwer, aber wenn der Impuls vorbeigezogen ist, unbedingt meinen Senf dazugeben zu müssen, bin ich anschließend sehr zufrieden.



6 Gedanken zu “Donnerstag 24. Februar 2022

  1. Auch ich habe bis vor kurzem gedacht, zu der kleinen Gruppe Glückseliger zu gehören, denen Kriegsnöte vor der eigenen Haustür zeitlebens erspart bleiben würden und war mir dessen immer bewusst und zutiefst dankbar. Nun bin ich nicht mehr so sicher, dass es so bleiben wird. Der Ukrainekonflikt ist das Pulverfass für uns alle. Ich fühle mich so machtlos und ausgeliefert …

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s