Schlagwort: Impulswerstatt

Varianten – Impulswerkstatt

Eine südlichere Variante der Bank im Kartäusergarten. Die Wand hinter den Bananenbäumen gehört auch zu einem Klostergarten. Das Licht ist einfach ein ganz anderes. Das obere Foto ist vom August, bei warmem Wetter, das untere ist vom letzten Oktoberdrittel. Aber die Bank ist in der oberen Version eindeutig solider

IMPULSWERKSTATT – Präsentation

Wir präsentieren die Impulswerkstatt

Es ergab sich, da wurde Frau Flumsel von einem Foto, das Myriade aufgenommen und als Schreibimpuls benutzt hatte, dazu angeregt, auch etwas dazu zu schreiben. Zum gleichen Foto  entstanden unterschiedliche Texte und daraus entwickelte sich die Idee, dies zu wiederholen und daraus ein Projekt zu machen.
Leider ist Frau Flumsel inzwischen aus der Organisation des Projekts ausgestiegen. Zum Glück beteiligt sie sich aber weiter daran.

Wir präsentieren also die Idee der Impulswerkstatt

Jeweils zu Beginn eines Monats wird es bei Myriade mehrere Fotoimpulse geben, zu denen in den nächsten zwei Monaten jede/r Beiträge posten kann: ein Gedicht, Prosa, Romanauszug, Kurzgeschichte, Musik, Gemälde, Zeichnung, Kochrezept, Sachtext jeder Art oder was auch immer als Reaktion zu dem Foto auftauchen mag. Wir wollen keinesfalls den wohl eingeführten und von Christiane liebevoll betreuten ABC- Etüden Konkurrenz machen. Unser Projekt ist eine Anregung für diejenigen von uns, die sich gerne von Bildern inspirieren lassen. Ähnlich wie bei den Etüden bitten wir darum, zum Beitrag von Myriade zu verlinken, damit alle Texte  gefunden werden können. Es wird dann auch eine zusammenfassende Seite geben.

Bei den zwei Texten haben wir schon festgestellt, wie unterschiedlich zwei Menschen zu ein und demselben Foto schreiben – wie spannend mag es dann erst sein, wenn sich noch weitere  beteiligen!

Wir geben keinerlei Vorgabe zu Anzahl der Wörter, Textart, Größe des Gemäldes, Tonart der Musik oder was immer man sich als einschränkendes Kriterium vorstellen kann. Hier geht es um Kreativität aus einem Impuls heraus. Aber auch passende Sachbeiträge sind willkommen

Wir  legen großen Wert darauf, allen Personen und Beiträgen  mit Respekt zu begegnen. Was aber nicht heißt, dass keine konstruktive Kritik stattfinden darf. 

Wir sind wahnsinnig gespannt und freuen uns auf eure und unsere Beiträge

Und hier sind die Fotos für die Impulswerkstatt Oktober 2020

(5. Bis 31. Oktober 2020)