la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit


17 Kommentare

ABC-Etüden – Dubiose Verwaltungsmaßnahmen

Wieder einmal eine 10-Satz-Geschichte. Hier geht es zu Christiane, der Projektverwalterin

Ich gehe jetzt einfach wieder hin und erkundige mich nochmals. Da werden wieder alle hinter meinem Rücken die Augen verdrehen, weiß ich doch, ist ja immer dasselbe ! Und sie werden sagen, mit dieser mühsamen Geduld in der Stimme, dass sie es mir doch schon so oft erklärt haben oder dass das eben so ist. Letztes Mal hat der Huber einmal was anderes gesagt, er hat mich gefragt, wieso das so wichtig ist. Ausgerechnet der Huber, der immer auf dem Behindertenparkplatz steht, direkt vor dem Eingang zum Supermarkt. Die Müller-Hinterprup  ist auch nicht besser, die seufzt immer, wenn sie mich sieht. Gestern hat sie gesagt „Oh Gott, früher war es wenigstens nur einmal im Monat“  Dumme Person, gibt es denn in diesem fragwürdigen Amt eine Bestimmung darüber wie oft man etwas fragen darf  ? Sie könnten ja mal eine Antwort geben, wäre ja nicht so schwer. Warum kommt denn die Müllabfuhr am Dienstag und nicht an einem anderen Tag ?

 

Advertisements


14 Kommentare

Fotomarathon in Bremen

Die Westendige hat daran teilgenommen und ich habe es verlockend gefunden die Stichwörter nachzufotografieren . Allerdings habe ich soooooo lange dafür gebraucht, dass die Sache nicht mehr wirklich aktuell ist, es hat aber trotzdem Spaß gemacht. Also:

Nr 1. ABGEFAHREN

IMG_4866

NR 2. AUFGETACKELTIMG_4162

Nr 3 AUFGESCHÄUMT IMG_3931 Nr 4. SPECKGÜRTEL

Ich weiß genau, wie das Foto aussschaut, aber leider finde ich es nicht 😦 🙂

Nr.5 STADTPFLANZE

IMG_3064Nr. 6 LANDEI

IMG_4754

NR.7 HEISSES PFLASTER (Belfast)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

NR 8. FREIER FALL (Im Freien Fall und zurück. Na ja *hüstel*

IMG_4800


13 Kommentare

10 Wörter eine Geschichte – 2 – 15

Es sind bei diesem Projekt schon viele verschiedene Genres vorgekommen von Romantik bis Horror mit Verschiedenem dazwischen. Daher habe ich mir gedacht, ich schreibe mal was anderes und bin bei der literarisch schwer unterschätzten Textsorte der Gebrauchsanweisung angelangt.

Wir gratulieren Ihnen zum Erwerb unseres Modells WZ 98,5

Vorbereitende Maßnahmen für die Montage:

Machen Sie zunächst einen Blick auf Ihren Kalender um sich zu versichern, dass Sie Ihrer Neuerwerbung genügend Zeit widmen können. Verabredungen, die Sie schon getroffen haben, sollten Sie absagen, Eintrittskarten sowie Hin-und Rückfahrkarten sollten Sie zurückgeben.

Auf einer weiteren Kleinigkeit müssen wir in Ihrem eigenen Interesse bestehen, schließlich soll die WZ 98,5 glücklich machen und nicht elend und für die ganze Familie ein Gewinn sein ! Machen Sie einen Chromosomentest! Wir haben für Sie ein besonders günstiges Angebot ausfindig gemacht: Das international bekannte Humangenetische Institut in der Schnittlauchstraße 374 verlangt für solch einen Test nur bescheidene 7999,99 €.

Wenn Sie sich also versichert haben, dass Sie über 46 Chromosomenpaare verfügen und nicht etwa über 48, was Sie als ein Mitglied der Gattung Pan (Schimpanse) outen würde, sind Sie auf dem Weg zur Nützung Ihrer WZ 98,5 schon sehr viel weiter gekommen. Individuen mit 48 Chromosomen können wir leider nicht garantieren, dass sie imstande sind die Montage sachgemäß durchzuführen.

Die einzige Gefahr, die jetzt noch besteht ist, dass Sie die Verpackung Ihrer funkelnagelneuen WZ 98,5 mit jener Ihres Schneckengifts verwechseln. Leider haben wir auf diese Art schon etliche Kunden verloren und möchten SIE vor diesem Schicksal bewahren !

Ein letzter zärtlicher Blick auf die Verpackung , dann öffnen Sie den Karton

Montageanweisungen:

Nehmen Sie die WZ 98,5, Ihre neue Radkappe in beide Hände und ………………………


15 Kommentare

10 Wörter eine Geschichte – 1-15

Es gibt sie wieder die 10 Wörter-Geschichte bei Westendstory

 

Schattenspiele vor knisterndem Seidenpapier

Liebevolle Berührung, samtweich wie Krokusblätter

Die Greifvogel-Show mit den Falknern in hautengem Leder

Präzise ausgeführter, erotischer Tango

Aber du bist frigide, frigide, frigide …… du bleibst trocken wie die Wüste

Keine Erregung, keine Emotionen

Die grotesken Verrenkungen des Strippenziehers entlocken dir ein müdes Lächeln

Das Rilkegedicht aus dem email lässt dich die Stirn runzeln.

Langeweile ist deine häufigste Gemütslage

Langeweile mitten in den bunten Spiralen der Welt