la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit


7 Kommentare

Idylle ?

Idylle, wenn die Blumen außerhalb der Vorhänge stehen und nur für Vorübergehende sichtbar sind, nicht für die Bewohner ? Idylle wenn alles unverrückbar am gleichen Platz steht und womöglich auch noch aus Plastik oder Ähnlichem ist, um jede Veränderung zu verhindern? Funktioniert aber auch nicht, Plastik wird zumindest staubig und mit der Zeit auch schäbig.

Idylle, wenn die Vorhänge fest zugezogen sind und in streng parallelen Falten liegen ? Das uralte Haus ist auf jeden Fall penibel renoviert worden, aber wer weiß, vielleicht war es auch vorher schöner. Vielleicht ist Perfektion immer etwas beängstigend und lenkt die Fantasie in Gefilde, in denen es alles andere als perfekt zugeht.

Oder es ist einfach ein schön gestrichenes, sorgfältig dekoriertes Fenster ohne irgendwelche Abgründe. Wer weiß das schon.


5 Kommentare

Ganz kurzer Themenwechsel

Eitelkeit hat ja nicht unbedingt immer mit tatsächlicher Attraktivität zu tun. Auch bei den Vögeln. Wir haben zu Ostern einen Besuch bei meinen Lieblings-Hassvögeln gemacht.

In Waidhofen an der Thaya gibt es eine große Volière für Waldrappe. Die Vögel werden von einem Team betreut zu dem auch einige geistig behinderte Menschen gehören. Wir konnten zufällig beobachten wie einer von ihnen die Vögel gefüttert und die Volière gereinigt hat. Er machte einen zufriedenen Eindruck. Das Projekt finde ich ziemlich gut. Das ist ein überschaubarer, einfacher Tätigkeitsbereich, der mit Tieren zu tun hat und bei dem die Mitarbeiter in einer klar definierten Position auch mit anderen Menschen in Kontakt kommen können aber nicht müssen.


5 Kommentare

Renoviertes Mittelalter

Weißenkirchen in der Wachau. Ein kleiner Ort mit mittelalterlicher Bausubstanz, die erfreulich vorsichtig renoviert wurde und wird. Vom Standpunkt der Ästhetik ist es sehr günstig, wenn die Gemeinden in der 50er und 60er Jahren kein Geld für Renovierungen zur Verfügung hatten oder zur Verfügung stellen wollten. Damals hat man sehr uneinfühlsam renoviert.