Impulswerkstatt Mai-Juni – Zwischenstand

Liebes Impulswerkstattteam,

Hier kommt der Zwischenstand der Impulswerkstatt Mai-Juni. Wir haben wieder Interessantes und Schönes produziert. Nur die hochmotivierte Fotografin hat noch nicht viele inspiriert. Aber das kann ja noch kommen.

Meine Idee mit den Schreibrahmen, also vorgegeben ist der Anfang und das Ende, hat gut funktioniert, vor allem der Rahmen 1. Ihr seht, dass sich etliche darauf eingelassen haben und sehr verschiedene Texte dabei herausgekommen sind. Ich selbst habe bisher noch keinen eigenen Rahmentext geschrieben. Aber das kommt noch.

Einige haben ganz hohe Schule daraus gemacht und sowohl die Rahmen als auch eines der Fotos benützt. Daran hatte ich gar nicht gedacht, aber es gefällt mir sehr gut. Das sind relativ viele Vorgaben für solche Texte, andererseits kurbeln sie vielleicht die Inspiration an. Das ist wahrscheinlich bei jedem/jeder anders.

Zwei neue Teilnehmerinnen haben wir, was mich sehr freut, Charisma und Lyrifant, die beide auch mit viel Schwung Rahmentexte geschrieben haben.

Die Impulswerkstattwelt ist – im Gegensatz zu anderen Welten – in Ordnung und ich hoffe auf weitere Besuche in der Werkstatt bis 30.Juni. Das ist noch viel Zeit.

Wer sich für das Projekt interessiert oder mitmachen möchte

Wer nicht weiß worum es hier geht, sich für das Projeit interessiert und/ oder mitmachen möchte, kann klicken:

Hier die Beschreibung des Projekts KLICK

KLICK Hier könnt ihr nachlesen, wie dieses Projekt entstanden ist
 
KLICK Das Archiv des Projekts in dem alle Beiträge gesammelt sind und alles noch einmal nachgelesen werden kann, befindet sich auch hier



Chronologische Liste:

Bild 1 :

Bild 2:

Bild 3:

Bild 4:

Alle Fotos in einer Geschichte:

Schreibübung:

Und hier die Schreibübung (siehe oben). Ich schlage einmal zwei „Rahmen“ vor, zu denen ich sicher mehrere kleine Texte schreiben werde. In welchem Modus, ob überhaupt in einem vorher bestimmten Modus wird sich zeigen. Wer mitmachen möchte, kann gerne mit probieren und wir werden sehen, was am besten geht und am meisten bringt.

Rahmen #1: „Sie öffnete die Tür“ ………. „dann ging sie“

Rahmen #2 „ Ein gerader Weg“ …………… „die vielfarbige Rinde des Baums“

!! VIEL FREUDE !!

18 Gedanken zu “Impulswerkstatt Mai-Juni – Zwischenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s