ABC- Etüden – Das Pergament

Wie immer bei Christiane

3 vorgegebene Wörter in einem 300 Wörter-Text unterbringen

Die Wörter stammen diesmal von Tanja Stachelbeermond

Die Burgruine stand tief in den Felsen gehauen, von dort aus sah man über das ganze Land. Seit zwei Jahren liefen im Sommer Ausgrabungen. Der Ausgrabungsleiter, ein Professor der Archäologie beschäftigte praktisch alle seine Studenten zumindest einen Großteil des Sommers und sie gruben unverdrossen. Von den Grabungen versprach man sich Erkenntnisse über die Vorratshaltung in Burgen. Die angehenden Archäologen waren mit viel Begeisterung und Einsatz bei der Sache. In diesem Sommer gab es auch eine Gruppe unter den Studenten die glaubte, dass in dieser Burg auch Merlin gelebt hatte. Der Grabungsleiter äußerte sich nur vage zu dieser Theorie, da er sehr zu Recht annahm, dass der Arbeitseifer dieser Studenten durch die romantische Theorie eher beflügelt werden würde. Dennoch hatte er gar kein gutes Gefühl bei der Sache.

Immer noch tiefere, in den Felsen gehauene Gewölbe entdeckten sie. Halb zerfallene hölzerne Vorratsgefäße entdeckten sie, auch Keramik und Glasbehälter mit fast zu Staub gewordenen Lebensmitteln. Für Archäologen, die sich für Vorratshaltung interressierten alles sehr spannend.

Eines Tages aber, die große Entdeckung. Einer der Merlin-Studenten hatte in einer Ecke eine Pergamentrolle gefunden. Als er das verhaltene Grinsen einer der Nicht-Merlin-Studentinnen sah, befürchtete der Grabungsleiter Ärger und folgte nach einer Weile dem Finder des Artefakts zum Container in dem die Archäologen ihre Funde aufbewahrten und erste Analysen wie Entzifferungen und Altersbestimmungen durhführten.

Und tatsächlich kam der Entdecker des Pergaments ihm schon entgegen. Empört schwenkte er das zerknüllte Schriftstück. „Sind Sie wahnsinnig, wie gehen Sie denn mit einem kostbaren Artefakt um“ rief der Professor. „Ach von wegen kostbar, ganz primitiv mit Tee gefärbt und soooo witzig! “ schnaubte der Student, warf das Papier weg und verschwand in Richtung seines Fahrrads.

Der Grabungsleiter hob das Pergament auf. „Merlins Zauberspruch um einen Wackelpudding zum Knirschen zu bringen“ stand darauf und im Hintergrund hörte man lautes Gelächter.

21 Gedanken zu “ABC- Etüden – Das Pergament

  1. Ich wüsste zu gerne, ob solche Späße bei einer echten Ausgrabung auch vorkämen 😉, aber gegrinst habe ich auch, und deine Idee ist klasse. Könntest du noch „unverdrossen“ einbauen, ich vermute, das ist irgendeiner Kürzungsaktion zum Opfer gefallen … 😏
    Abendgrüße, ich hoffe, es geht dir besser 😁🌧️🍷🍪👍

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s