Eine andere Art von Wald

9 Gedanken zu “Eine andere Art von Wald

        1. Ohja, das war es. An der Küste waren nicht so viele Touristen wie in Lissabon und ich war so euphorisch, nach zwei Jahren wieder einmal am Meer zu sein, dass ich alles, was ich nicht sehen wollte, erfolgreich ausgeblendet habe

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s