Kontakte ?

In PB gibt es einen Photo-Verein, der regelmäßig Ausstellungen macht, so auch jetzt. Der Ort ist ja nicht groß und nun stehen überall recht große Ständer mit Fotos. Viele haben mir gefallen. Etwa diese Serie eines Fotografen, der einen Spiegel an allen möglichen Orten aufgestellt hat und diese Fotos mit den im Spiegel zu sehenden Zusatzinformationen über den fotografierten Ort aufgenommen hat.

Falls mir danach ist, ein paar Ortsansässige kennen zu lernen, könnte ich dort beitreten. Wir haben am Samstag die Fotos bewundert und zufällig kam der Vereinsobmann gerade vorbei, ein sehr netter Mensch, mit dem man sehr gut fachsimpeln kann.

Fotos von Fotos ist ein bissl problematisch, aber man sieht, wie es gemeint ist

13 Gedanken zu “Kontakte ?

  1. Die Idee ist gut, aber sehr viel Neues bringt die Spiegelperspektive in den gezeigten Beispielen nicht. In der Malerei ist die Verwendung des Spiegels im Bild ja immer wieder aufgetaucht, am heruafordendsten in Velasques berühmtem Bild „las meninas“ mit dem königlichen Elternpaar im Spiegel … Ich habs gelegentlich mal ausprobiert, zB mich im Rundspiegel zugleich als Subjekt (Beobachter) und Objekt in eine Zeichnung vom Raum zu integrieren. https://gerdakazakou.com/2019/07/03/im-spiegel-und-ausserhalb-des-spiegels-serie-mensch-und-umwelt-zeichnung/img_8811-2/

    Gefällt 2 Personen

    1. Naja, bei dem ersten Foto ist das Bild im Spiegel nicht sehr überraschend, beim zweiten finde ich es schon originell. Das Thema dieser Fotoausstellung war der Ort selbst und daher hat man Wert darauf gelegt, dass alle Ansichten erkennbar sind. Wahrscheinlich ist der Spiegel auch in diesem Sinn ausgerichtet worden

      Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s