Nachtrag

Wir wollten den Sonntag nicht vorbeigehen lassen ohne ein bissl rauszukommen. Es regnete gerade nicht und wir fuhren mit dem Bus in einen Park an der Stadtgrenze, wo wir auch ein Lokal ausprobieren wollten.

Die Gewitterstimmung war nicht zu übersehen, aber wir hofften auf ein trockenes Zeitfenster. Tatsächlich blieb es trocken bis wir unsere übrigens erstklassigen Palatschinken bestellt hatten. Ich sitze sehr gerne bei Regen draußen und hatte daher den bestgeschützten Platz unter der Markise ausgesucht damit wir nicht nach drinnen übersiedeln müssten. Und der Regen begann wieder und wir saßen fest. Gemütlich und bestens versorgt, aber doch.

Wie man sehen kann, vergnügte ich mich mit dem Schießen miserabler Fotos wie diesem. Irgendwann hörte der Regen etwas auf und wir machten noch einen kleinen Spaziergang.

Doch dann ging das Zeitfester mit relativ schwachem Regen entgültig zu und wir fanden uns mitten in der gleichen Regenintensität wieder wie gestern nacht. Zwar waren wir mit Schirmen ausgerüstet aber bei Starkregen hilft das nicht viel. Zusammengefasst kamen wir beide völlig durchnässt nachhause. Innerhalb eines bisher so glühenden Sommers ist das gar nicht schlimm.

Schlimm aber sind die Überschwemmungen. Bisher gab es zum Glück keine Toten, aber die Flüsse steigen noch. Sogar wenn es in den nächsten Tagen keinen Tropfen mehr regnen sollte, ist der Höchstpegelstand noch nicht erreicht. Der Inn ist hoch und mündet in die Donau. In der Wachau ist man im Alarmzustand, von PB im speziellen war aber noch nichts zu hören. Wahrscheinlich wird trotzdem der Hochwasserschutz aufgebaut werden, wozu hat man ihn, denn es gibt eine Reihe von Häusern direkt an der Donaulände, in denen man heute wahrscheinlich nicht gut schlafen wird.

8 Gedanken zu “Nachtrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s