Cygnus atratus – der Schwarze

10 Gedanken zu “Cygnus atratus – der Schwarze

    1. Ja, die waren wirklich faszinierend. Angeblich gibt es in Europa nur Populationen, die irgendwo „entkommen“ sind und wild leben wie auch die Nandus. Ich habe gesehen, dass wir zufällig heute beide in Schwänen unterwegs sind. 7 von 8 ist ja eigentlich eine sehr gute Bilanz

      Gefällt 1 Person

      1. Ist es auch, wenn es dabei bleibt, was durchaus nicht sicher ist, Greifvögel etc. haben auch Hunger … 🤔
        Ich habe mal überlegt: Schwarze Schwäne habe ich bisher nur in Tierparks gesehen, das würde dein „angeblich“ stützen. 🦢😉
        Mittagskaffeegrüße 😁🧡🌤️🌼☕👍🍪🌼

        Gefällt 2 Personen

    1. Es wäre in diesem Zusammenhang nur tröstlich, dass der schwarze Schwan sehr selten ist. Nach einer ziemlich glorreichen Wiederauferstehung als man dachte, dass es mit corona vorbei ist, schwächeln die Kurse tatsächlich wieder ein bissl …

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s