Zur Abrundung

Ein Hinweis (Danke an Resi), schwarze Striche weg, weiße hin und der untere Strich nach links gezogen und voilà, es ist fertig. Verblüffend, was so ein kleiner Strich verändert.

10 Gedanken zu “Zur Abrundung

  1. es ist für mein Empfinden nun ein anderes Bild. Vorher war es ein offener Raum, der direkt mit mir kommunizierte (die Kohlestriche beachtete ich nicht), jetzt ist es eher eine Bühne (Kulisse), vor der ich als Zuschauer sitze.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s