Sehnsucht, die vierte

Die erste Version des Textes ist im Nirvana gelandet, das ist die vierte.

Das Metall der Reling ist kalt, aber real. Halt im glühenden Sonnenuntergang, der lockt und zieht wie der Türgriff eines schnell fahrenden Autos, wie die Straße aus dem Fenster eines Hochhauses.

Auf dem Wasser liegt noch das Orange und die samtigen Wellen tragen den Blick, aber die grauen Streifen werden breiter, die Tiefe dunkler und verlockender und die Weite kälter.

Das Gelb von der feuchten Salzluft durchtränkt, Berge und Wolken kaum mehr zu unterscheiden. Schwebende Schönheit, zärtliche Verschmelzung und Auslöschung. Jetzt wäre der Moment.

Da wo die Sonne hingeht bist du nicht. Du bist dort, wo die Erde liegt, wo die Würmer sind und die bunten Plastikgießkannen für die Besucher. Wo der Staub der Sehnsucht das Atmen erschwert.

Doch die Reling steht fest und hält und das stahlblaue Wasser spült Kopf und Lungen frei.

42 Gedanken zu “Sehnsucht, die vierte

  1. Ich hadere spontan mit dem letzten Absatz. Das liegt auch daran, dass ich weiß, dass unsere Konzepte von Sehnsucht unterschiedlich sind, aber ich finde es irgendwie noch nicht wirklich rund. Hm.
    Obwohl es was hat. Sorry, dass ich es nicht genauer zu fassen bekomme. 🤔
    Abendgrüße 😁🍷🍲👍

    Gefällt 1 Person

      1. Besser. Das Angeklebte ist verschwunden. Nur bringen mich die Sätze zuvor auf den Friedhof … und was für „Truhen“ findet man da? Särge. Urnen. Darin soll die Sehnsucht sein? Ich weiß wohl, was du zu sagen versuchst, finde es in dieser Form aber etwas befremdlich.

        Gefällt 1 Person

  2. Ich scheine nur diese ein zu kennen und ich finde sie ganz wundervoll
    Die Reling, der Halt, die Realität und die Sehnsucht ?

    …dort, wo die Erde liegt, wo die Würmer sind und die bunten Plastikgießkannen für die Besucher.
    Wo der Staub der Sehnsucht das Atmen erschwert. …

    Ein gekonnter Einschub, liebe Myriade!
    Der letzte Satz rundete den Halt in der Realität ab.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s