Licht und Eis

Mit mir spazieren zu gehen, wenn ich mit Miksang-Blick unterwegs bin, ist eine Geduldsprobe. Hat der F gestern wieder einmal sehr gut bestanden.

Eiszapfen mit allem Drumherum gehören zu den Schönheiten des Frosts

15 Gedanken zu “Licht und Eis

  1. Geduldige Begleiter von Fotografinnen sind seltene Schätze, die zur Entschädigung ordentlich verwöhnt und gefeiert gehören.
    Bis morgen bleibt Mutter Naturs Kunststunde in Eis bei uns auch noch möglich, dann ist die Pracht vorbei, heute tropfte es schon an allen Ecken, und mit lautem Gerumpel rutschten Schneelawinen das Dach hinunter und plumpsten in den Garten. Ein paar seltsame Eiskunststückchen habe ich in den letzten Tagen auch eingefangen. Sie könnten mal wieder einen kleinen Blogbeitrag außerhalb der „wortlosen Serie“ergeben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s