Darüber, dass man seine Ressourcen erkennen, entdecken und aktivieren muss, höre ich gerade im Radio während ich meine Sachen packe um ins Atelier zu gehen. Von einem Psychotherapeuten, der in seiner Praxis ein Trampolin stehen hat um seine Patienten physisch zu aktivieren. Von der Wichtigkeit der Bewegung für die Psyche,  von der möglichen Erstarrung des autonomen Nervensystems und den zahlreichen Stresserkrankungen ist die Rede, aber auch davon dass Menschen aneinander wachsen.

12 Gedanken zu “

  1. Ja, alles wahr, aber wenn man erst einmal im Loch gelandet ist, ist das Ganze fast unmöglich aus eigener Kraft hinzukriegen. Dazu kommt, dass es Zurzeit in D kaum freie Therapieplätze gibt.
    Ich weiß gerade sehr wovon ich rede, leider.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Gefällt 7 Personen

          1. ach so. Ja, das ist eine Einschätzungsfrage. Wie du weißt, halte ich die Maskenpflicht für Kinder aus vielen Gründen nicht für brauchbar, um die Kinder zu schützen. Denn a) helfen die Masken,wenn übrhaupt, nur beim richtigen Gebrauch. b) sie helfen nicht dagegen, selbst infiziert zu werden, vermitteln also ein falsches Sicherheitsgefühl c) Kinder sind bei Covid höchstens als Virenträger, nicht aber als Sebstbetroffene zu sehen, da der Anteil erkrankter Kinder verschwindend gering ist und eine generelle Schutzmanahme nicht erforderlich macht. d) Die starke Einschränkung der Kinder durch Maskenpflicht und viele andere Vorschriften schützt, wenn überhaupt, nicht die Kinder selbst, sondern deren Großeltern, sofern sie welche haben. e) Ich bin, als betroffene Generation, nicht einverstanden, dass irgendein Kind in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird, um mir potentielll ein weiteres Lebensjahr zu ermöglichen. Ich möchte dieses Opfer nicht.
            Insofern sin die beiden Dinge – Impfung zB gegen Kinderlähmung und Maskentragen – nicht zu vergleichen. Die Impfung gegen Kinderlähmung schützt die Kinder vor einer bedrohlichen Krankheit und ich heiße sie deshalb gut. Die Maske schützt die Kinder vor gar nichts. Die Schulschließungen etc schädigen die Kinder, die die größte Förderung benütigen, nachweislich.
            Liebe Grüße! Gerda

            Gefällt 1 Person

            1. b) und c) sind falsch und zu e) möchte ich bemerken, dass du nicht die einzige Vertreterin deiner Generation bist und somit nicht für zig Millionen Menschen entscheiden kannst.
              Im übrigen gibt ist Maskenpflicht für Kinder ohnehin nur in einigen wenigen Ländern wenn überhaupt.

              Gefällt mir

              1. b und c sind richtig. Da gibt es überhaupt nichts zu deuteln. Welche mir entgangenen anderslautenden Untersuchungen kannst du mir nennen? Unter e) spreche ich ausdrücklich nur für mich selbst: „Ich als Betroffene“. Möge jeder für sich selbst sprechen.

                Gefällt mir

  2. Ein medizinisches Trampolin mit Seilzug statt Sprungfedern ist für Erwachsene und Kinder gut und wichtig. Seit fast drei Jahren haben wir eines daheim stehen. Es ist Teil unseres täglichen Bewegungsprogramms. Es lockert Verkrampfungen und damit in den Muskeln eingelagerte verdrängte Emotionen. Bloß das Trampolin alleine ist zu wenig an Bewegung. ….. Danke für den Sendungstipp. Ö1 nehmen wir an. Kannst du uns schreiben wann genau, damit wir das nachhören können?
    Danke.
    Herzliche Grüße
    „Benita“

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s