Donnerstag 28. Jänner 2021

Aus dem Home-Office-Zustand ist eine Tradition des gemeinsamen Frühstücks entstanden. Ich weiß nicht mehr, wie wir darauf gekommen sind, aber unser Satz des Tages wurde „wer nur einen Hammer als Werkzeug hat, sieht in jedem Problem einen Nagel“. Ein wirklich interessanter, tiefgründiger Gedanke, der im Lauf des Tages immer wieder aufgetaucht ist und in immer wieder andere Zusammenhänge gepasst hat.

Das Problem mit den Adventkränzen ist, dass sie, je trockener sie werden, umso besser riechen. Der Weihnachtsbaum ist längst abgeräumt und wird wahrscheinlich von den Ziegen auf der Mülldeponie gefressen, aber die Adventkränze sind noch da und riechen wunderbar. Nachdem sie für mich eine rein dekorative Bedeutung haben, dürfen sie noch eine Weile herumstehen. Zwar gibt es überall schon diverse vorgetriebene Zwiebelpflanzen und Berge von Tulpen zu kaufen, aber ich bin noch im Wintermodus und rieche lieber die Adventkränze

19 Gedanken zu “Donnerstag 28. Jänner 2021

  1. Das ist ein wirklich guter Satz, ich benutze den auch.
    Hach, gemeinsame Frühstücke sind toll, wenn man sie bisschen zelebrieren kann – was man immer kann, wenn man weiß, dass es eigentlich Ausnahmen sind 😁
    Mein Wintergedöns ist weg, aber ich habe auch schon über Räucherkram nachgedacht und die Frage, ob mein ehemaliger Lieblingsdealer noch existiert … 😁
    Morgenkaffeegruß 😁☁️☕🍪👍

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja gell, es ist ein unglaublich vielseitig verwendbarer Gedanke.
      Ich räuchere auch gerne alles mögliche. Derzeit ringelt sich aber das Duftöl durch die Wohnung. Immer noch mit Zimt- und Orangenduft, gelegentlich schon Jasmin, aber das passt für mich noch nicht so ganz …. Ach, Düfte ❤ ❤

      Gefällt 4 Personen

  2. Die ersten Schneeglöckchen werden auch bald hervorkommen. Eigentlich kann Weihnachtliches und auch die Krippe bis Mariä Lichtmess 2. Februar) sichtbar bleiben.🎄Zeit für ein Frühstück habe ich nie. ☕Ich trinke Morgens schnell einen Kaffee und heute nehme ich mir Zeit⌚ für ein paar Kommentare. Gefrühstückt mit anderen habe ich schon lange nicht mehr. Das hat immer etwas Besonderes für mich. Wir nehmen uns Zeit und suchen besondere Speisen aus.🥐🥨 Meistens mache ich das, um mich mit Freunden auf eine Unternehmung einzustellen.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s