Impulswerkstatt – Einladung für Jänner

Liebe Impulswerkstattbesucher*innen !

Zunächst wünsche ich euch allen ein kreatives Jahr 2021. Schließlich zählt die Kreativität zu jenen Bereichen des Lebens, die glücklich machen können und die sollte man ja im ureigensten Interesse unter den derzeitigen Umständen unbedingt kultivieren.

Die Impulswerkstatt war ein paar Tage geschlossen. Ich wollte dem Neustart der ABC-Etüden nicht in die Quere kommen. Jetzt ist aber der richtige Moment um für den Monat Jänner zu eröffnen. Die Schreibpulte, Staffeleien und sonstige Arbeitsplätze sind geputzt und selbstverständlich desinfiziert 🙂 Vier neue Impulsbilder findet ihr vor. Ich fand, dass die vier Bilder im Dezember genau die richtige Zahl waren und möchte sie daher beibehalten.

Ich war sehr beeindruckt darüber, dass viele Besucher*innen zu jedem Bild einen oder gar mehrere Beiträge geschrieben haben. Ich selbst habe es letztlich nur auf drei gebracht. Wir machen hier ja aber kein Wettrennen und jede/r hat sein/ihr eigenes Tempo und jeder Beitrag wird geschätzt.

Lasst euch nicht vom Mitmachen abhalten, wenn die Verbindung zwischen Impulsfoto und Text oder Bild nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist. Darauf kommt es nicht an. Inspiration ist schließlich etwas sehr Persönliches und Individuelles.

Vor den Jänner-Fotos wie immer die Beschreibung des Projekts

KLICK Hier könnt ihr nachlesen, worum es sich bei diesem Projekt handelt. 

Frau Flumsel ist leider inzwischen aus der Organisation ausgestiegen, also bitte verlinkt eure Beiträge alle hierher.

KLICK Das Archiv des Projekts in dem alle Beiträge gesammelt sind und alles noch einmal nachgelesen werden kann, befindet sich hier (es ist noch nicht alles verlinkt, ist aber für die nächsten Tage geplant)

Die Teilnahme

ist für alle offen: Texte jeder Art, Bilder, Fotos, Zeichnungen, Betrachtungen, Musik, Installationen, Kochrezepte, Bastelanleitungen usw usf. als Resonanz auf die Fotos des Monats sollen hier gesammelt werden. Meine Idealvorstellung wäre so eine Art Puzzle aus verschiedensten Teilen

Und hier nun die Impuls-Fotos

 

ZUKUNFT

GEGENWART

VOR JAHRMILLIONEN

MÖWENBLICK

Meine Überschriften müsst ihr gar nicht beachten. Das ist nur meine Struktur, mit der ihr euch nicht beschäftigen müsst. Eure Assoziationen sind wahrscheinlich ganz andere und ich freue mich schon darauf.

105 Gedanken zu “Impulswerkstatt – Einladung für Jänner

  1. Ich fang‘ einmal mit dem Bernsteinmonster an:

    Wehe, wenn es ausgeschmolzen
    wächst und wächst und sich vermehret,
    weder Schrot noch Armbrustbolzen
    dieser Spezies mehr wehret …!
    Ja, dann wird‘s Zeit zu überlegen
    (anstatt bloß wütend aufzustampfen!)
    des aufgetauten Monsters wegen,
    weil dann die Kacke ist am Dampfen!

    Gefällt 4 Personen

    1. Schöööön!! Erinnert mich leise an den Zauberlehrling. Du bist wirklich gut beim Reimen: stampfen und dampfen muss einem einfallen und das Versmaß ist perfekt. Ich setze das Opus als ersten Beitrag auf die Liste !

      Gefällt mir

    1. Du findest sie zu idyllisch? Aber das Monster aus der Urzeit !! und die womöglich versunkene Stadt. Und Idyllen sind ohnehin meistens nur Fassade.Vielleicht ist das energische Kind gerade aus einem ganz furchtbaren Waisenhaus entflohen und der Klavierspieler wurde samt Klavier delogiert und keiner der Herumsitzenden hat ihn noch zu sich eingeladen…..
      Na gut, für nächstes Mal verspreche ich mindestens ein düsteres oder nachdenkliches Bild 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Möwenblick
    Während meiner aktiven Zeit als Schulmeister wirkte ich einige Jahre auch im Tagesheim eines Wiener Vorstadt-Gymnasiums und versuchte, die Energie meiner vierzehnjährigen lieben Kleinen in die geregelten Bahnen von Spielrunden zu lenken. Sehr beliebt war dabei eine Weile das Kartenspiel „Skip-Bo“.
    Während wir also wieder einmal alle unsere Karten sichteten und ordneten, erleuchtete eine Idee das Antlitz des Polizistensohns, die er listig lächelnd sogleich zum Besten gab: „Skippo ist auch ein Eis!“ Damals gab es nämlich eine Sorte Wassereis am Stil, die sich „Skipper“ nannte.
    Was das alles mit dem „Mövenblick“ zu tun hat? Ganz einfach: Angesichts der Fülle an Gedanken und Assoziationen, die das Foto auslösen kann, darf man vor allem eines nicht vergessen – „Möwenblick ist auch ein Eis!“

    Gefällt 2 Personen

                    1. Ja tatsächlich, sehr komisch. Ich habe ihn auch als Ping nicht gesehen. Schick doch bitte den Ping Nr2 nochmals. Nummer 3 gibt es auch schon ? Super! Ich gehe jetzt weg, aber die Freischaltung der Pings mache ich unterwegs

                      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: olpo run
  4. Pingback: 1462 – olpo run
  5. Pingback: 1440 – olpo run
    1. Nein, es funktioniert schon, nur muss ich sie freischalten und hänge natürlich nicht immer im Netz. Ich werde versuchen das umzustellen. Ich weiß es ist ärgerlich, wenn man einen Ping verschickt hat und nicht sehen kann, ob er angekommen ist oder nicht.
      Schöööööön, dass du wieder dabei ist !

      Gefällt 1 Person

      1. Ah, gut zu wissen! Ich hab schon in meinen Einstellungen gesucht. Je nach Zeitdruck und der Fülle eigener Pläne bin ich dabei! Ich mag deine Impulswerkstatt sehr! Lieben Dank für deine Organisation! Herzlich, Petra

        Gefällt 1 Person

  6. Pingback: 1619 – olpo run
  7. Pingback: 1642 – olpo run
  8. Pingback: 1654 – olpo run
    1. Gratuliere !! Siehe Kommentar bei dir. Ich mag es, wenn Texte Potential für eine Art „organisches Wachstum“ haben. wenn man also beim Lesen die Punkte sieht, von denen Erweiterungen des Textes ausgehen könnten (aber nicht müssen). Das ist so ein Text, den man problemlos ausbauen könnte.
      Es freut mich sehr, dass du Zeit gefunden hast, dich hier zu beteiligen. Danke für den Beitrag !

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s