Nächtliches Schwenken und Wischen

Erstaunlich wie verschieden solche Lichtspielereien werden. Die Kamera einfach in der Bewegung ausgelöst

13 Gedanken zu “Nächtliches Schwenken und Wischen

  1. Das macht Spaß, nicht wahr? Dieses Kombinieren und Variieren zwischen Bewegungsgeschwindigkeiten und Belichtungszeiten. Hast du mal versucht, die Serienbildfunktion zu nutzen und dich dann schnell um deine eigene Achse zu drehen?

    Gefällt 2 Personen

    1. Drehen ? Ah, das habe ich noch nicht ausprobiert. Ich habe immer ein färbiges Licht gesucht und dann darum herum geschwenkt. Aber es eröffnen sich natürlich ganz viele Möglichkeiten…

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s