la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Steiniger Herbst

30 Kommentare

Schon von weitem sah diese kleine Steinmauer zwischen den Weinbergen attraktiv aus, mit den verschiedenen Bauelementen und den Steinmännchen oben drauf. Die Details aus der Nähe waren noch ungewöhnlicher

Außerdem wurde ich wieder einmal in meiner Überzeugung bestärkt, dass man entweder gar keinen Lavendel hat oder sehr viel

30 Kommentare zu “Steiniger Herbst

  1. Ich habe definitiv Probleme im Reader mit den Fotos. Mir werden die Fotos doppelt angezeigt mit gaaaaanz viel Platz dazwischen. Ich könnte weinen ….😪😪😪

    Gefällt 3 Personen

  2. Trotz der Anzeige Probleme gefällt mir das steinige Gesicht sehr gut. Ganz entspannt und wohl behütet schaut es unterm Lavendel heraus. 😊

    Gefällt 1 Person

  3. Wenn ich wählen muss, hätte ich gerne zu viel Lavendel 😁

    Gefällt 3 Personen

  4. Wie abwechslungsreich und lebendig man Steine verwenden kann … so etwas entwickelt sich wohl allmählich und wird nicht in einem Rutsch gebaut.
    Deine Bilder zeigen ein schönes Spiel aus Gesamtansicht und Detail.

    Gefällt 3 Personen

  5. Ein wunderschönes ganz besonderes Mäuerchen, mit lose aufeinander liegenden Steinen sorgsam zusammengefügt. Die Wurzeln der Pflänzchen und Pflanzen sollen hier Wurzeln bilden und mit die Steine im Laufe der Zeit immer mehr zusammenhalten. Ich kenne es aus der Provence

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s