la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Menschen am Wien-Fluß 4/5

13 Kommentare

Jetzt wird es bald vorbei sein mit der sommerlichen Stimmung, aber am Mittwoch herrschte am Wien-Fluß noch Strand-Ambiente, allerdings mit verschiedenartigeren Aktivitäten als in der Sonne herumliegen. Derzeit ist der Fluß an vielen Stellen so seicht, dass man – wie diese beiden – ganz problemlos durchgehen kann. „Die Furt“ wäre der Titel einer Geschichte, die ich zu diesem Foto schreiben könnte. Es könnte eine Alltagsgeschichte sein, eine Liebesgeschichte, eine Horrorgeschichte, eine Science-Fiction Geschichte, ein Gedicht, eine Fahrradwerbung, eine Sportgeschichte und fast unendlich viel anderes.

Dazu demnächst mehr.

 

13 Kommentare zu “Menschen am Wien-Fluß 4/5

  1. Da bin ich ja mal gespannt welche Geschichten aus deiner Tastatur springen.

    Liken

  2. Hn, ich musste gleich an Zombiehorror denken und ich befürchte, dass sagt mehr über mich aus als über das Bild. 😅

    Gefällt 2 Personen

  3. Da ist ja deine erste versteckte Andeutung 😂
    Der Tiel gefällt mir.

    Gefällt 2 Personen

  4. Da ich mich momentan mi dem Thema „Wasser“ beschäftige, habe ich das Wort „Furt“ in meinen Bestand assoziativer Begriffe aufgenommen, danke Dir!
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  5. Dieser niederschmetternde Augenblick, wenn man unbestreitbar einsehen muss: die Verkäuferin im Sportartikelgeschäft hatte doch mehr Sachkenntnis als man ihr zugetraut hatte – das sind wirklich keine Kanus! 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Ich bin für eine abenteuerliche Liebesgeschichte 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Sehr lebendig finde ich dein Bild, ich höre das Wasser und irgenwelche Fahrradteile klappern, die Menschen sich etwas zurufen und lachen …
    einen kleinen Zyklus von Kurzgeschichten zu „Die Furt“ könnte ich mir vorstellen, denn solche Übergänge haben historisch viel gesehen und zudem starken symbolischen Wert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s