Farbspielereien

Und im Hintergrund etwas Hoffnung auf Regen. Es ist derzeit nicht trocken, es hat in den letzten Wochen genug geregnet, aber es schadet doch nicht, immer wieder ein bissl aufzufüllen damit man gar nicht erst in bedenkliche Bereiche kommt. Wettersysteme mitten in einem Klimawandel  neigen aber leider zu Extremen.

17 Gedanken zu “Farbspielereien

      1. bei Heidelberg, seit 2 Tagen regnet es sogar, aber ehrlich, die Luftfeuchtigkeit und Schwüle ist fast noch schlimmer als die Trockenheit und Hitze. Ich wollte mit dem Himmel eigentlich sagen, dass mir jetzt nach Dauerregen zumute ist und so ein Himmelsbild scheint mir das am ehesten zu erfüllen ;))

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s