la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

7 Kommentare zu “Dubliner Gotik, farblich etwas anders

  1. Dann lieber das Rötliche.

    Gefällt 2 Personen

  2. Das Gewölbe gäbe ein gutes Mandala her zum ausmalen. 🙂

    Gefällt 3 Personen

  3. Raffiniert, das Spiel der Tonwerte in der ersten Aufnahme.
    Lange habe ich überlegt, ob die Säule im Vordergrund parallel zum rechten Bildrand verläuft, ohne Ergebnis: Ich kann es nicht sehen …

    Gefällt 1 Person

  4. Mein erster Gedanke beim Anschauen war Kubismus. Beim näheren Betrachten Art Deco. Und mir fällt noch ein ein: Kaleidoskop, bunte Scherben werden nach dem schütteln einer Röhre willkürlich zu einem Muster angeordnet. Was hier natürlich nicht der Fall ist.

    Gefällt 1 Person

  5. Ja und nein, bei Gewölben mag ich s/w, kann aber deiner Warholism-Version durchaus etwas abgewinnen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s