la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Nummer 2 der Buchchallenge – jenseits aller Genres

8 Kommentare

 

Buch Nr. 2

EIN BUCH MIT EINEM TIER IM TITEL

Das ist nun auch eine Aufgabe, die viele Lösungen ermöglicht. Von einem Ausflug zu den Bücherregalen habe ich dieses Buch mitgebracht. Ich hatte einmal eine ziemlich heftige Peter-Hoeg-Phase. Sowohl seine Plots als auch seine Themen und nicht zuletzt seine Sprache haben mich sehr angesprochen. Und da gibt es einen seiner Romane mit einem Tier im Titel.

Es gehört nicht zu Peter Hoegs bekannten Büchern, wie etwa „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ und ich habe festgestellt, dass es in meiner leserischen Umgebung kaum jemandem gefallen hat. Ich dagegen war ziemlich begeistert davon. Das Buch sprengt Genregrenzen. Ich würde es am ehesten als philosophische Science-Fiction beschreiben, mit einem Schuss Erotik. Ich interessiere mich auch sehr für Humangenetik und Anthropologie, in diese Richtung hat das Buch auch einiges zu bieten.

Das Cover meiner Ausgabe finde ich allerdings gräßlich: die Kaiserin Elisabeth hat mit der Geschichte rein gar nichts zu tun und der hier abgebildete Affe ist ein Schimpanse, was auch nicht passt.

 

8 Kommentare zu “Nummer 2 der Buchchallenge – jenseits aller Genres

  1. Das Buch regt sehr zum Nachdenken an, das Cover, da hast Du recht ist eher als Brechmittel zu gebrauchen.

    Gefällt 1 Person

  2. Eine Hoeg-Phase hatte ich auch, und ich mochte „Die Frau und Der Affe“. Mein Vater allerdings, derm ichs zum Geburtstag geschenkt hatte, konnte garnichts damit anfangen.

    Gefällt 1 Person

  3. Hmm, is it a hard read?

    Gefällt 1 Person

  4. Mir fiele noch Norfolks „Ein Nashorn für den Papst“ ein, tolles Buch!
    Høeg mag ich auch sehr, aber den „Affen“ kenne ich nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s