Abgrund

Das Thema war vor dem massiven Auftauchen des Rassismus-Themas in aller Munde insofern ist der Plot recht aktuell wenn auch nicht besonders originell, aber doch glaubwürdig und gut erzählt und die Auflösung war für mich überraschend.

Alle Fäden der Handlung kommen am Ende nachvollziehbar zusammen, Das isländische Lokalkolorit ist durchaus spürbar und für mich recht interessant. Dass ich die isländischen Namen nicht richtig zu männlich und weiblich zuordnen kann, ist natürlich der Autorin nicht vorzuwerfen.

Yrsa Sigurdardóttir beherrscht ihr Handwerk. Es ist Insgesamt solide Krimi- bzw Thrillerkost ohne genüßliche Beschreibungen von Brutalität, ohne inhaltliche oder stilistische Ausschläge nach oben aber auch nicht nach unten, hat mich nicht rasend fasziniert, aber auch nicht gelangweilt.

Ein Gedanke zu “Abgrund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s