la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

„Ich erinnere mich …“ Jutta Reichelt Tag 2

8 Kommentare

Bei Juttas Online-Schreibwerkstatt geht es am zweiten Tag darum, einen vorgegebenen Satz weiterzuführen. Ich habe mich für den folgenden entschieden:

„Ich erinnere mich, wie ich innehielt, mitten in der Bewegung.“ (Eugen Ruge Cabo de Gata)

Interessant an dieser Kreativtechnik finde ich, dass man ja tatsächlich jeden beliebigen Satz aus jedem beliebigen Werk dazu verwenden kann. Die Herausforderung ist es, sich an Stil und Sprachebene dieses Satzes zu orientieren damit er aus dem Text nicht herausfällt.

Ich erinnere mich, wie ich innehielt, mitten in der Bewegung, wie mein Sichtfeld sich einengte, wie ich, die gesamte Umgebung ausblendend, nur noch auf einen Punkt fokussierte. Ich war damals dreizehn oder vierzehn. Den Samstag Nachmittag verbrachte ich regelmäßig mit ein paar Freundinnen auf dem Eislaufplatz, neben dem Konzerthaus, schräg gegenüber vom Musikverein. Im Sommer diente der Platz den Freistil-Ringern und so bildete er einen Schnittpunkt zwischen Sport und Kultur, was mir damals allerdings überaus gleichgültig war. Die Gedanken in meinem pubertätsgeschädigten Kopf bewegten sich ziemlich ausschließlich um ihn. Er war als Person austauschbar. Heute staune ich darüber, wie schnell und umfassend ich damals die von mir ersehnten Eigenschaften und Charakterzüge von einem männlichen Wesen auf das nächste übertrug und dadurch jede Menge genau meinen Vorstellungen entsprechende junge Männer schuf. An diesem speziellen Tag, an dem für mich plötzlich von der Welt nur ein sichtbarer Punkt übrigblieb, stand er dort auf dem Eislaufplatz, zum ersten Mal.

8 Kommentare zu “„Ich erinnere mich …“ Jutta Reichelt Tag 2

  1. Absolut nach erlebbar beschrieben. An sowas erinnere ich mich auch noch 😁🙈

    Gefällt 2 Personen

  2. Da fällt wirklich nicht nur nichts hinaus, sondern es entwickelt sich ein sehr besonderer, stimmiger Sound – gefällt mir sehr!

    Gefällt 2 Personen

  3. in unseren Erinnerungen finden wir viel und wie gut hast Du es umgesetzt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s