Geduld

Alte Bilder sehe ich immer wieder durch, dann finde ich manchmal das eine oder andere, das mir ursprünglich gar nicht gefallen hat und das  aber plötzlich für mich Bedeutung bekommt. Dieses trifft meine derzeitige Stimmung ziemlich gut. Während ich dies poste, höre ich im Radio, das der österreichische Ort Heiligenblut abgeriegelt wurde und sich dort fürchterliche Szenen abspielen. Ebenso wie in Tirol, wo die ausländischen Touristen ausreisen und die Einheimischen in Quarantäne gestellt werden. In Italien werden sich sicher vor zwei Wochen ähnliche Szenen abgespielt haben. Diese kriegsähnlichen Bilder machen die Entschleunigung nicht ganz so einfach.

9 Gedanken zu “Geduld

  1. Ich hoffe, wir stehen das gemeinsam durch und lernen etwas daraus. Für jetzt und für später. Dass Verzicht gar nicht so schlimm ist, wie es im ersten Moment scheint. Dass man ganz gut leben kann, ohne andauernd auf Achse zu sein.

    Gefällt 2 Personen

    1. Jungen Menschen fällt das wahrscheinlich schwerer. Ich bin sehr froh, viel von der Welt gesehen zu haben und kann gut verstehen, dass es die nächste Generation auch gerne so hätte. Aber klar man kann auch anders gut und sehr gut leben …

      Gefällt 1 Person

        1. Ja, hoffentlich wird das so, aber momentan kann man nicht sagen wie lange die Situation dauern und welche Langzeitfolgen sie haben wird …. Musstest du denn schon irgendeine geplante Reise stornieren ?

          Gefällt mir

          1. Ja, ich muss. Ich sitze gerade an der Mail, die ich dem Veranstalter schreiben will. Die Reise wäre per Flug nach Sardinien und dort dann mit Bus Ausflüge in die Umgebung. Reisebeginn am 9. Mai
            Da ja Italien zu den „Supercoronaländern“ zählt und die Insel Sardinien davon auch nicht ausgenommen ist, will ich auf keinen Fall fahren, auch wenn die die Reise stattfinden lassen. Es sind fast 100%ig Leute über 65 als Teilnehmer. – Ich habe schon viele Ratgeberseiten gelesen. Die Anzahlung war 400,00 € – die werde ich vielleicht nicht zurück bekommen. Aber sie wollen ja höhere Stornierungskosten – aber das widerspricht den allgemeinen Regelungen.
            Mal sehen, wie es wird.
            Und was aus der Augustreise nach Skandinavien wird, steht auch in den Sternen.

            Gefällt mir

  2. Nur die Ruhe, liebe Myriade. Ich muß es mir auch ständig sagen und weßi so genau, anderes hilft uns im Moment nicht. Es wird wie ein Spuk vorbeigehen, aber es kann ein Weilchen dauern, leider

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s