la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

#5 – das Kappl

40 Kommentare

Dass das Kappl meine Interessen teilt und kunstinteressiert ist, gefällt mir sehr, dass es beschlossen hat, selbst Künstler zu werden, gefällt mir schon weniger,dass es aber hinter meinem Rücken und auf meine Kosten gleich einen ganzen Marmorblock bestellt hat, finde ich sehr frech !!

Aequitas et Veritas  und  Wortman betreuen das Projekt

40 Kommentare zu “#5 – das Kappl

  1. Pingback: #6 das Kappl | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  2. Frei nach dem Motto: Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deinen Traum! 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. Na das Kappl passt doch auch zu einem Künstler – deswegen sollte es auch sein künstlerisches Können austoben – allerdings ist das mit dem Marmor schon ein starkes Stück….da war es wohl etwas zu übereifrig.
    LG

    Gefällt 2 Personen

  4. Ups …. da hat sich das Kappl aber echt etwas geleistet. Hoffentlich hat es nicht Deine Kreditkarte gehackt …. oder die PIN für die Bankcard??

    Gefällt 2 Personen

  5. Ja, man sollte bedenken, wem man/frau Aufmerksamkeit schenkt. Nach 3 Fotos haben sie plötzliche eigene Hobbys 😉

    Gefällt 4 Personen

  6. Dann bin ich mal gespannt, was das Kappi daraus wohl hämmert 😉 🙂

    Liken

  7. *lach* ein Kappl mit eigenem Kopf 🙂

    Gefällt 2 Personen

  8. ich sags ja: die kappln werden immer dreister!

    … wo wird das noch enden …

    Gefällt 1 Person

  9. Da kannst du dich ja noch auf einiges gefasst machen, die nächsten Wochen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s