la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Dienstag 27.8.19 – Stadt-Land

Ein Kommentar

Einen meterhohen Ameisenhaufen mit fleißiger Bevölkerung möchte ich nicht auf meiner Terrasse haben. Ich hätte auch keine Freude damit, würde plötzlich ein Reh von hinter einem Pflanzencontainer um die Ecke biegen. Auf dem federnden Waldboden aus Blättern und Nadeln geht man wie auf Wolken, doch Steinplatten sind für meinen Alltag auch nicht übel. Aber der Geruch des Waldes, dieser Geruch kurz nach einem Regen und die Stille vor einem Gewitter hätte ich schon gerne vor meiner Tür.

Sämtliche vor Ferienende zu erledigenden Dinge habe ich in diese Woche gepackt. Es ist etwas viel, aber wenn ich alles schaffe, wird die nächste Woche trotz Arbeitsbeginn recht entspannt werden.

Ein Kommentar zu “Dienstag 27.8.19 – Stadt-Land

  1. Dieser Geruch ist wirklich ganz besonders schön.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s