Öffentliche Bedürfnisanstalt der besonderen Art

Mit Tür wäre das ja eine sehr praktische Sache, mitten im Wald, ohne Tür, naja, im Notfall

15 Gedanken zu “Öffentliche Bedürfnisanstalt der besonderen Art

  1. Ich erinnere mich an eine ähnliche Lokalität, mit der ich während meines ersten Frankreich-Urlaubs als Schülerin Bekanntschaft gemacht habe – eine Tür gab es da auch nicht, dafür einen hübschen grünen Vorhang, immerhin … wir nannten es „le château de verdure“ – dein‘s steht nicht zufällig in Sanary 😉?

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s