la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Sonntag 10.3.19

Ein Kommentar

Ein seltsames Gefühl Bäumchen mit schon halb geöffneten Knospen oder gar ersten Blättern von den Lichtketten des Winters zu befreien. Bis jetzt konnte ich mich dazu noch nicht entschließen, aber heute war es soweit. Die Tulpen und die Lichterketten haben sich gar nicht gut vertragen und obendrein habe ich so viel Energie, dass ich mich so nebenbei auch an das Ausmisten von Schuhen gemacht habe. Der F. murmelt hinterlistig etwas von Emelda Marcos. Das ist natürlich mehr als maßlos übertrieben. Und schließlich stehen seine Schuhe auch herum.

Es stürmt. Nicht so stark wie befürchtet, aber doch. Wir haben alles, was weggeweht werden könnte umgelegt und beschwert und in Ecken geschoben und hoffen, dass nichts passiert. Windstillere Zeiten an Wochenenden wären sehr willkommen um mit dem Garteln beginnen zu können.

Den Dracula von Francis Ford Coppola hatte ich noch nie gesehen. Er schlängelt sich zwischen erotisch und pervers. Wobei das eine Abgrenzung ist, die ohnehin nicht auslotbar ist. Starke Bilder und fantastische Masken. Ein Schuss Religionskitsch ist am Ende leider auch noch dabei.

Ein Wochenende, das sich in puncto Bewegung und Mobilität der Normalität angenähert hat, in puncto Arbeit auch, schließlich muss ich den Rhythmus des Unterrichtsbetriebs wieder finden.

Ein Kommentar zu “Sonntag 10.3.19

  1. Ach ja, die Emelda mit den Tausenden von Schuhen 🙂
    Weg mit den Lichterketten! Sie haben ausgedient, das sehe ich auch so.
    Doch die Kerzen am Abend, die möchte ich nicht missen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s