Materialisierung des Grün

Ein gutes Beispiel für ein Foto, das so nicht aussehen sollte, mir jetzt aber sehr gut gefällt. Eine Antithese der Vergänglichkeit

6 Gedanken zu “Materialisierung des Grün

  1. Ich mag diese Zufallsprodukte manchmal lieber als die perfekt gelungenen. Parallel zur digitalen fotografiere ich in letzter Zeit viel analog. Da entstehen unbeabsichtigte Doppelbelichtungen und auch solche Schätze. Ein perfektes Bild liegt in deinem liebevollen Blick und nicht zwingend in aufoktroyiertem Anspruch… liebe Grüße, Alice

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s