Sonntag 3.2.19 – Banale Details

F. und ich haben seit ewigen Zeiten wieder einmal einen gemeinsamen Spaziergang gemacht. Hat sich gut angefühlt, er musste nicht allzuviel langsamer gehen als er es sonst tun würde, somit waren wir beide nicht genervt und hatten nicht das dringende Bedürfnis getrennt in verschiedenen Geschwindigkeiten unterwegs zu sein. Es war eh nur ein kleiner  Spaziergang, einmal um den anderen Park herum, aber immerhin 5000 Schritte an einem Stück und die waren mir schon Monate vor der OP zu viel. Natürlich macht es auch einen Unterschied, ob ich auf Erde oder auf Asphalt gehe.

Meinen Schreibtisch habe ich leer geräumt, also die diversen Schulunterlagen in die richtigen Mappen verstaut und daran gedacht, wie großartig das sein wird, diese Dutzenden von Mappen zu entsorgen. „Entsorgen“ ist ja überhaupt ein sehr denkwürdiges Wort. Sich der Sorgen entledigen indem man Dinge wegwirft, nicht schlecht.

Gefühlte Tonnen von Münzen stehen bei mir überall herum, in verschiedenen Behältnissen. Die muss ich endlich einmal wieder auf die Bank befördern, vielmehr ins Münzzählgerät. Immer wieder erstaunlich wieviel Geld da in Münzform zusammenkommt.

Es gibt immer wieder neue Joghurtsorten, die mir teilweise sehr gut schmecken, nur gesund sind die nicht: die fettreduzierten enthalten enorm viel Zucker. Eigentlich sollte man nur Joghurt ohne Zusätze essen und das Obst – wenn überhaupt – selbst dazutun. „Sollte“ ist ein sehr wichtiges Wort im Bereich der Ernährung.

5 Gedanken zu “Sonntag 3.2.19 – Banale Details

  1. Du hast geordnet und konntest 5000 Schritte am Stück gehen. Wie gut hört sich das an, liebe Myriade, und wenn Du nun noch alle Deine Münzen zur Bank bringst, wirst Du feststellen, Du bist eine reiche Frau 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. in einem uralten Film mit Jean Gabin in der Hauptrolle spielte er einen Clochard, der alle seine lebenslang ausgetrunkenen Flaschen gesammelt hatte. Eines Tages brachte er alle zurück und man händigte ihm dem gesamten Pfandbetrag aus. Von Stund an war er Millionär 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s