la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Endlich wieder Kaffeehaus

26 Kommentare

Schräg gegenüber erörtern zwei Männer ein mathematisches Problem, an einem Nebentisch frühstückt ein junges Mädel hingebungsvoll, am anderen Nebentisch sitzt ein mittelalterlicher Mann mit Laptop und Kopfhörern und komponiert irgendetwas, weiter hinten sind zwei junge Frauen damit beschäftigt eine gemeinsame Arbeit zu schreiben …….

Was für ein angenehmes Ambiente.

26 Kommentare zu “Endlich wieder Kaffeehaus

  1. Ich liebe gemütliche Cafés und Kaffeehäuser!

    Gefällt 2 Personen

  2. oh ich liebe die gerüche und geräusche im kaffeehaus. und ich hab einen neuen lieblingskaffee: den sisi-kaffee. ein einspänner mit eierlikör. nomnom.

    Liken

  3. Ja, so ein Kaffeehaus macht glücklich. Man ist unter Menschen und doch bei sich.

    Gefällt 2 Personen

  4. Sind sehr selten geworden, meine Besuche in einem Café, schade eigentlich. Wobei ja Café nicht gleich Café ist, Wien ist vielleicht die Vorreiterstadt für Kaffeehauskulturen?
    Schönes Bild, übrigens.
    Herzliche Grüße
    Ulli

    Liken

    • Ein klassisches Wiener Kaffeehaus, so eines wo manchmal noch schreibende Literaten zu finden sind, wo es in einem Hinterzimmer eine Bühne gibt, die auch noch bespielt wird von Musikern und Kabarettisten oder einen Billardsaal, wo man stundenlang bei einem Getränk sitzen kann, ist ein zweites Wohnzimmer. Leider gibt es von der Sorte in meiner Wohnumgebung nur eines …

      Gefällt 3 Personen

  5. Wien und seine Kaffeehauskultur… Du hast den Anschluss an die Zivilisation nach langem Darben wieder geschafft, wie gut!

    Gefällt 4 Personen

  6. Ich liebe es irgendwo einen Latte Macchiato trinken zu gehen und mir das Treiben anzusehen.

    Gefällt 1 Person

  7. In so einem war ich heute früh auch- und am Nebentisch haben sich zwei ältere Damen über die Dauer diverser Operationen erzählt, da musste ich an sowohl meine Schwester als auch an dich denken…
    Draußen hat es geschneeregnet, drinnen war`s herrlich. Habe dann jüngeren Leuten bisschen gelauscht…

    Gefällt 2 Personen

    • Man kann so wunderbar diskret-indiskret zuhören und mitten unter Menschen sein und dabei doch sein eigenes Ding machen ……
      Leider gibt es in meiner Wohnumgebung zwar viele „Espressos“ und ähnliche Orte, aber nur ein echtes Kaffeehaus. Obwohl, gut, eines genügt ja.
      Gute Heilung wünsche ich deiner Schwester, was immer sie sich hat verbessern lassen 🙂

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s