la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Fingerübungen mit der Sonne

11 Kommentare

  • Die Sonne hat sich zu einem kurzen Besuch entschlossen
  • Man glaubt es kaum, heute scheint die Sonne
  • Wenn im Winter vormittags die Sonne scheint, trifft sie direkt auf das Fenster meines Arbeitszimmers
  • Der Himmel ist offen – für alles, was da kommen mag
  • Die Sonne ist die Grenze nach oben
  • Winterblau mit Schleiern und indirekter Beleuchtung
  • Frau Sonne blinzelt nach längerem Schlaf

Wenn es inhaltlich nicht viel zu sagen gibt, ist es interessant, sich mit der Form zu beschäftigen. Wie viele hunderte Formen gibt es für die Aussage: „es scheint die Sonne“.

Es bringt durchaus auch Erkenntnisse, in einem Stil zu schreiben, den man sonst nicht wählen würde, der einem völlig gegen den Strich geht.

Vielleicht haben auch andere Lust, sich etwas auszudenken.

11 Kommentare zu “Fingerübungen mit der Sonne

  1. Gleissendes funkelndes schmerzendes Licht auf allem was spiegelt – entzündet Aurem im Kopf als Vorboten der Hammerschläge.

    Liken

  2. Sonne! Ohne die spiegelnden Fenster der Häuser hinter dem Schulhof hätte ich im Winter garnichts von ihr.

    Gefällt 1 Person

  3. ich liebe ihr Strahlen, aber ihr überhelles Gleißen, das mag ich nicht
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2018/april/suedliche_sonne

    Gefällt 3 Personen

  4. Sehr hell, die Sonne. Mit der Hand die Augen beschatten, sonst siehst du nichts!

    Gefällt 4 Personen

  5. Die Sonne,
    hell und klar.
    Immer da
    und doch oft fern.
    Wie wohl sie tut,
    nach all dem Grau.
    Strahl für Strahl
    eine wahre Wonne.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s