la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Freitag, 11.1.2019

7 Kommentare

Beklemmend beginnt das neue Jahr in der Politik. Die Regierung hat ein neues System der Sozialhilfe oder Mindestsicherung oder wie immer sie es nennen möge ausgetüftelt und die Stadt Wien weigert sich, es durchzuführen. Eine Verfassungsklage hängt in der Luft. Die unsägliche Sozialministerin, die bisher in praktisch allen ihren wichtigeren öffentlichen Äußerungen von ihrem Parteichef zurück gepfiffen wurde, weil offenbar auch in der FPÖ die Inkompetenz ihre Grenzen hat, lächelt bzw sie verzieht ihre Gesichtsmuskeln in einer Weise, die bei den meisten Menschen ein Lächeln erzeugt. Die regierende Koalition hält sich zugute, dass sie niemals in der Öffentlichkeit streitet. Dafür gehen die schon vorhandenen Gräben in der Gesellschaft immer weiter auf, wenn nicht sogar neue erzeugt werden.

Ich bin ja momentan irgendwie fern von allem, im goldenen Käfig, aber ich merke schon wie die Energie langsam zurückkommt und mit der Energie auch wieder das Interesse an der Welt.

7 Kommentare zu “Freitag, 11.1.2019

  1. Ich habe auch schon überlegt, ob ich in die Politik gehen sollte. Es besser zu machen als viele Politiker in verschiedensten europäischen Ländern, kommt mir gar nicht so schwer vor. Das Problem sind nur die Wähler. Ein komplexes Weltbild und die Aufforderung etwas zur Gesellschaft beizutragen statt nur zu klagen, bringt keine Mehrheiten. Einfache Lösungen sind gefragt, obwohl jeder ahnt, dass es die nicht gibt.

    Gefällt 2 Personen

  2. Außerdem haben wir einen Bubenkanzler, der seine Bürger pauschal als Langschläfer und Sozialschmarotzer diffamiert! 😡😣 #Wienstehtauf

    Gefällt 5 Personen

  3. Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, aus diesem Sozial- und Kompetenzgerangel raus zu sein. Wenn die Rente auch nicht hoch ist, aber sie ist sicher und ohne Auto und den günstigen Mietkonditionen beim Sohn ist es alles wunderbar zu schaffen.
    Und wenn dann noch die Wasseruhren und Heizkostenzähler kommen, gehe ich auf die Millionärin zu 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s