#Januart

Begeistert bin ich nicht von den Begriffen. „Feuerwerk“ für den ersten Jänner ist ja so ungefähr das unoriginellste, was man sich einfallen lassen kann, trotzdem möchte ich mich gerne an dem Projekt beteiligen. Allerdings werde ich viele der Begriffe etwas abwandeln, schließlich mache ich es ja zu meiner Freude  und nicht als Pflichterfüllung.

Ich hoffe darauf, dass sich auch einige Blogfreund*innen beteiligen und dann ein interessanter Austausch stattfinden kann. Gleich gehts los.

3 Gedanken zu “#Januart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s