la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Regen in Sonnengelb 1/2 – ABC-Etüden

21 Kommentare

Die ABC-Etüden bei  Christiane

Es soll ein Text entstehen mit einer Länge von  maximal 300 Wörtern, in dem die 3 vorgegebenen Wörter vorkommen.

Die Art des Textes kann frei gewählt werden.

Wunderbar, das sind wieder Wörter, die man in jede Geschichte verpacken kann.

Ich bitte zu beachten, dass auch „Pfründe“ vorkommt. Die Pfründe haben es mir angetan

 

Was für ein Chaos! Dabei hatte ich mir die Zeit für das Vorstellungsgespräch genau notiert, auf einem Zettel, weil der Anruf kam, als ich gerade unter der Dusche stand und ich das handy nicht nass machen wollte. Dann kam meine Schwester mit ihrem Knirps in einem grotesk süßen Kostüm von der Kindergartenfeier und klar, später habe ich den Zettel nicht mehr gefunden und bin mir nicht sicher, ob es 13:00 oder 15:00 war. Jetzt stehe ich hier vor der Firma, mitten in der Pampa und weiß jetzt wenigstens, dass es 13:00 nicht sein kann, weil die Firma bis 14:00 Mittagspause hat. Das wäre ja jetzt nicht so schlimm, wenn es nicht gerade zu regnen beginnen würde, das Auto weit weg wäre und weit und breit kein Lokal, keine Busstation mit einem Wartehäuschen, nix.

Der einzige Platz zum Unterstellen ist die kleine Fläche unter einem Minibalkon im Firmengebäude. Wahrscheinlich ist das der Balkon von dem der Chef himself Ansprachen an die Belegschaft hält. Na egal, wenn ich drunter steh, kann er mich ja nicht sehen, nicht einmal falls er hinaustreten sollte um seine Pfründe in Augenschein zu nehmen. Wahrscheinlich machen Pfründe im Regen besonders froh.

Zum Regen kommt der Wind, er bläst das Wasser von allen Seiten über mich. Besonders stark von vorne, es sprüht aber auch von den Seiten her intensiv und vom Rand des Balkons fallen dicke Tropfen in unregelmäßigen Abständen. Ich versuche in Millimeterarbeit mich genau dort hinzustellen, wo es noch am trockensten bleibt. Ohne nennenswerten Erfolg. Außerdem drücke ich mich gegen die Wand, damit wenigstens mein Rücken trocken bleibt. Dann kann ich nach versautem Vorstellungsgespräch würdevoll hinaus schreiten. Meine Rückentrockenhalte- Versuche bleiben allerdings ebenfalls ohne Erfolg. Es regnet so stark, dass auch die Hauswand nass wird.

285 Wörter

21 Kommentare zu “Regen in Sonnengelb 1/2 – ABC-Etüden

  1. Pingback: Schreibeinladung für die Textwochen 47.48.18 | Wortspende von umgeBUCHt | Irgendwas ist immer

  2. Pingback: Klimawandel in der Hölle – ABC Etüden. 3. Teil von Regen in Sonnengelb | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  3. Die Pfründe sind wirklich erstaunlich ergiebig. Wie schön, dass die anderen Wörter auch so gut harmonieren. Ich erwarte gespannt Teil zwo 😊

    Liken

  4. nu warte ich mal ab … bis hierhin ist es spannend!

    Liken

  5. Lebensnah und deswegen schön!

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Regen in Sonnengelb 2/2- ABC-Etüden | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  7. Oha. Ich habe wieder mal keinen Plan. Bin sehr gespannt, wie du sie aus der Nummer wieder rausholst.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 3 Personen

  8. Pfründe im Regen betrachten macht froh. Sehr schöner Satz.

    Gefällt 1 Person

  9. ein Knirps in der Tasche hätte hier wohl auch nix geändert.

    Gefällt 3 Personen

  10. Das hab ich eben noch vergessen, mein Häkchen!

    Gefällt 1 Person

  11. och, und nun??? Alles für die katz?
    Das wäre aber zu schade, warte noch ein Weilchen und achte darauf, zur nächseten Uhrzeit pünktlich zur Stelle zu sein 🙂
    Oder reicht die Zeit etwa nicht mehr zum Umziehen?

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s