Nancy Merrill´s Photo Challenge: The fruits of your Labor

The fruits of your labor

As the fruits of my labor are invisible – I´m a teacher – I show someone else´s products

8 Gedanken zu “Nancy Merrill´s Photo Challenge: The fruits of your Labor

        1. Ja, ja eh, du hast vollkommen recht, es ist ja aber ein Photo challenge mit Themen und ich hatte leider keine Zeit mir was einfallen zu lassen, wie man die Früchte der
          Arbeit einer Lehrin fotografisch darstellen könnte.
          Interessant, wie bist du zu deinem Englisch gekommen? In der DDR wird es kaum auf dem Lehrplan gestanden sein

          Gefällt mir

          1. Ein wenig bist du im Irrtum – die DDR wollte weltoffen sein. In der Grundschule (1-8) konnte man faktultativ ab der 7. Klasse neben Russisch eine zweite Sprache wählen – bei mir gab es leider nur Französisch, also habe ich das gemacht und später über die Volkshochschule abiturreif beendet.
            In den Klassen 9 – 12 in der EOS = Erweiterte Oberschule = Gymnasium hatten die naturwissenschaftlichen Klassen eine englisch, eine französich, eine latein und die Sprachklasse = ich, wir hatten ab der 9. Klasse (immer zusätzlich zu russisch) polnisch, da wir Grenzstadt zu Polen waren und ab der 10. Klasse als dritte Fremdsprache englisch. Dann später im Fachschulstudium auch englisch.
            Und dann, lange nach der Wende, als ich dann schon arbeitslos war, ht mir das Arbeitsamt zweimal Intensivkurse bezahlt. Damals konnte ich sehr, sehr gut englisch – aber das war 2005 und 06 – und bei meinem Gedächtnis und meinen inzwischen unmöglichen Ohren verstehe ich nichts, noch nicht einmal schlecht gesprochenes Deutsch, also kein Hochdeutsch. Ist eben so!!!

            Gefällt 1 Person

  1. My father was a teacher as well. One day, he and I were at an electronics store and the sales clerk asked him if he was Mr. Parker. She then told him her name and said that Dad was one of her favorite teachers. It was amazing. Thank you for your dedication to your students. Lovely fruit photos. Thanks for joining the challenge!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s