KLÅGENFURT UND INGEBORG

Seit kurzem habe ich einen blog abonniert, der mir berichten wird, wie es beim Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt so zugeht. Zwar bin ich keine begeisterte Anhängerin der Form von Literaturkritik, die dort betrieben wird. Genau betrachtet gefällt mir der größte Teil der veröffentlichten  Literaturkritik nicht besonders. Es wird so viel geschwurbelt, dass die Texte oft völlig verschwinden hinter den Plastikschachtelsätzen. Es wird so viel hineininterpretiert, dass man meinen möchte, die Kritiker begleiteten die Schreibenden schon seit deren frühester Kindheit und kennen sie in jedem Aspekt ihrer Persönlichkeit. Vor lauter Expertise ist das besprochene Werk nicht mehr zu sehen. Nicht bei allen Kritiker*innen trifft das zu, beileibe nicht, nur bei vielen. 

Andererseits müssen bei einer Preisvergabe bzw bei einem Wettbewerb irgendwelcher Art Bewertungskriterien genannt werden. Bedauerlich ist, dass der Showcharakter der Veranstaltung überwiegen kann und publikumswirksame Eigendarstellungen der Kritiker*innen über dem respektvollen Umgang mit den Autor*innen stehen können. Ich sage bewusst „können“, denn es ist ja keineswegs immer so und vielleicht wird es heuer überhaupt ganz anders  

Und natürlich redet es sich leicht, wenn man von außen zusieht. Schließlich kann ich mir den Luxus erlauben, bei Texten wie bei Bildern nur danach zu urteilen, wie sie auf mich wirken, ob und in welcher Weise sie mich berühren, bewegen, interessieren, irgendwo hinführen und wenn nichts davon der Fall ist – nun, dann vergesse ich sie wieder und muss keine möglichst sachlichen aber im Grunde vernichtende Kritiken verfassen.

Ich werde mich bequem zurücklehnen und warten, ob mich etwas anspringt und wenn nicht, ist es auch gut

12 Gedanken zu “KLÅGENFURT UND INGEBORG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s