ABC-Etüden – Die Maschine

ABC-Etüden = 3 vorgegebene Wörter in zehn Sätze verpacken

Heute, war der Tag der Fertigstellung, der Tag des Triumphes. Der Erfinder räusperte sich ekstatisch und drückte auf den großen, roten Knopf, der sofort zu blinken begann. Nichts Elektronisches, alles mechanisch. Die Rädchen schnurrten, die Hebel knackten, das bunte Wasser tropfte über die geometrischen Schaufelräder, Kugeln in Neonfarben rollten in alle möglichen Richtungen. Jede Kugel, die unten ankam, fiel auf eine Vorrichtung, die sie wieder an den Start katapultierte, wo sie mit einem lauten Platschen im oberen Wasserbecken landete.  „Dudeldötata“ rief der Clown, der aufpoppte, jedes Mal, wenn eine orange Kugel vorbeikam. Die orangen waren eine Spur schwerer als die anderen. „Ja“, brüllte der Erfinder „Ja“. Die Therapie-Maschine gegen die Frühjarsmüdigkeit war bereit ihren Siegeszug um die Welt anzutreten. Dann brachen die Stromleitungen unter dem Ende-März-Neuschnee zusammen und die Maschine verstummte.

19 Gedanken zu “ABC-Etüden – Die Maschine

  1. Also doch nicht nur mechanisch, die köstliche Wundermaschine, sondern auf Stromzufuhr angewiesen. Schade. Vielleicht kann dein Supererfinder ja noch einen Schritt in der Industrialisierung zurückgehen zur Epoche der dampfbetriebenen Maschinen, oder einen schritt voran zu den sonnenenergetischen. Denn das „Dudeldötata“ des Clowns könnte frühjahrsmüden Menschen wohl wirklich auf die Sprünge helfen.

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich will auch so eine! Wo kann ich die bestellen? Kann ich den Clown austauschen? Kann ich mir die Farbe der Kugeln aussuchen? Passt die auf einen Schreibtisch? Können Sie sie als Geschenk verpacken? *lufthol*
    Schon gut, ich hör ja schon auf.
    Herzliche Grüße
    Christiane, lachend

    Gefällt 8 Personen

    1. Ja, da empfehle ich die Jugendsportförderungsversion, da kann der Nachwuchs so richtig strampeln. Mit einem kleinen Zusatzgerät werden inzwischen von der Maschine die Hausübungen erledigt. Eine sehr beliebte Ausführung 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s