la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Verzerrungen auf dem Mitmachblog

Ein Kommentar

Genau das, was mir zum Thema auch eingefallen wäre, hat m.mama schon kurz und prägnant gesagt, unterfüttert mit zwei hochinteressanten Zitaten. Ich beschäftige mich also mit optischen Verzerrungen, die m.mamas Zitate durchaus illustrieren.

Ein verzerrtes Boot ist immer noch ein Boot.  Solange es noch als solches erkennbar ist. Ob es in dieser Form auch noch seetüchtig wäre, ist eine andere Frage. Je kleiner die Ausschnitte werden, desto weniger ist das Boot als solches zu erkennen, desto mehr Interpretationen werden möglich.

Ob die Realität bzw die Wahrheit das eine oder das andere Boot ist, oder beide? Darüber kann man nachdenken

 

Ein Kommentar zu “Verzerrungen auf dem Mitmachblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s