la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Ach ja, in regelmäßigen Abständen immer wieder mal ……

11 Kommentare

Trotz nur geringer oder absolut inexistenter Kenntnisse und Fähigkeiten der Prüflinge positive Prüfungsnoten zu verschenken, weil die Prüflinge sie für das Einreichen einer Aufenthaltsgenehmigung brauchen, kann nicht die Lösung der Situation sein.

Sich zu einer Ausbildung anzumelden obwohl man die nötigen Vorkenntnisse nicht einmal in Ansätzen hat und dann auch keinerlei Anstrengungen zu machen, diese Basiskenntnisse zu erwerben, ist auch keine Lösung für irgendwas .

Ach ja, es sind Prüfungszeiten für den Abschluss des Wintersemesters …

Advertisements

11 Kommentare zu “Ach ja, in regelmäßigen Abständen immer wieder mal ……

  1. Och…. Es gibt aber doch auch welche, denen es Spass macht zu lernen…Oder? Kat.

    Gefällt 1 Person

  2. Als Zacken in der Krone der Schöpfung sich anstrengen, lernen und Prüfungen ablegen . . wo denken Sie hin?

    Gefällt 1 Person

  3. Das geht leider schon in der Schule los. Da wird abgeschrieben und geschummelt und die Lehrer tun so als ob sie nichts sehen. Da sollen die Kinder zuhause! etwas für die Klassenarbeit aus dem Netz schreiben und dann abgeben weil die Lehrerin keine Zeit hat aber die Arbeit gemacht werden muss. Nur noch Lug und Betrug. Der Ehrliche, der sich beim Lernen abquält ist der doofe.

    Gefällt 2 Personen

  4. Die Zeit der Prüfungen fand ich immer sehr interessant, endlich durfte man selber richtig ran! 🤗

    Gefällt 1 Person

  5. Da werden alle Augen zugedrückt, siehe Lokführerausbildung in Deutschland.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s