la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Illustrierte Erwartungshaltung

10 Kommentare


Faszinierend finde ich die Entwicklung vom Einkorn zu den heutigen Getreidesorten. Von einer Ernte, die  für wenig mehr als die nächste Ausaat reichte zu den heutigen gewaltigen Erträgen. Ein Ergebnis menschlicher Zuchtwahl, ganz ohne Gentechnik und höchst erfolgreich.

Dieses schöne Feld liegt direkt vor dem Kurhaus.

Advertisements

10 Kommentare zu “Illustrierte Erwartungshaltung

  1. Manche Wissenschaftler behaupten, dass der Drang nach Rausch hinter der vom Menschen geförderten Getreidevermehrung steckt.

    Gefällt 1 Person

  2. willkommen in ….. wenn du lust hast, schreib mir ein mail. ich kann gerne vorbeikommen, müsste sowieso ins kurhaus.
    liebe grüße
    ingrid

    Gefällt 1 Person

  3. … von experimentellen Archäologen gesehen. Sicher wird es da Literatur dazu geben.

    Gefällt mir

  4. Richard Attenborough hat mal gesagt, dass das primär kein Verdienst des Menschen sei, sondern durch Mutationen über viele Jahre entstanden ist.

    Gefällt 1 Person

  5. Kann man darüber was lesen?
    Ich hatte schon gehört, daß die Ursprungsgräser wenig ertragreich waren. Aber die ganze Genealogie würde mich interessieren.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s