la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Sunnys Schattenspiele

14 Kommentare

Schattenspiele

Ein Thema , dass mir sehr gut gefällt und zu dem mir mehr Bilder als Worte einfallen.

Der Schatten als irreale Spiegelung, die sich je nach Sonnenstand und je nach Intensität des Lichts verändert. Vielleicht sind die schattenwerfenden Personen und Objekte ebenso irreal oder ebenso verändcrlich nur durch andere Auslöser als der Sonnenstand .

Die platonischen Idealmenschen fallen mir auch ein, deren Schatten wir angeblich nur sind.

Advertisements

14 Kommentare zu “Sunnys Schattenspiele

  1. die Hand finde ich super schoen. Ich liebe Schatten bilder auch sehr

    Gefällt 1 Person

  2. auch heute noch mal richtig entspannen, okay?

    Gefällt mir

  3. Tolle Bilder: Die Rinde im ersten sieht aus wie Elefantenhaut, der gezackte Treppenschatten ist verblüffend. Sehr schön!

    Gefällt mir

  4. Mir gefallen sie alle drei..aber das letzt ist genial..herrliche Idee 🙂

    Gefällt mir

  5. Hallo Myriade,

    du hältst deine Kamera aber sehr vornehm im Schatten-Selfie :-), fast wie die Teetasse bei der Queen, find ich genial. Ich hab die Kamera zuerst übersehen und dachte du ziehst uns im Schatten eine Grimasse. Bild 1 ist auch klasse.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  6. Ich muss bei Schatten auch immer gleich an Platon denken.
    Deine Fotos gefallen mir. Schatten bieten viel Raum für Interpretationen und Phantasie.

    Gefällt mir

  7. Bist ja doch noch fündig geworden…das „Selfie“ finde ich am Besten 😀

    LG

    Anne

    Gefällt mir

  8. …und zuletzt ein feines Fastselfie?!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s