la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Auf der Suche nach Mitgefühl und Weisheit

Glas verwirrt

8 Kommentare

Häuser mit riesigen Glasflächen erfreuen die Fotografin besonders. Ich habe immer noch nicht genug Spiegelungen fotografiert. Faszinierend ist auch über Realität und Spiegelungen zu philosophieren, aber dafür ist heute nicht der richtige Tag.

Advertisements

8 Kommentare zu “Glas verwirrt

  1. Schöööön! Einfach nur schön!

    Gefällt 1 Person

  2. Spiegelungen sind etwas Wunderbares. Mal die Wirklichkeit verzerrt, mal multiplizierend, in jedem Fall immer tolle Motive…

    Gefällt 1 Person

  3. Davon bekomme ich auch nie genug!!! Ein schönes Bild ist dir gelungen!!!
    herzlichst
    Ulli

    Gefällt 1 Person

  4. Auch ohne Kamera erliegt man der Faszination. 🙂wobei sie, gebannt in Fotografien ihren besonderen Reiz haben.

    Gefällt 1 Person

  5. Spiegelungen sind wie unendliche Suchbilder, schön gesehen!
    (Beim nächsten Mal das halbe Schild unten weglassen 😉 )

    Gefällt 1 Person

  6. Schau mal bei mir 27. Februar: Spiegelungen in Bilbao

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s